Geschäftsbedingungen


ADOR.com ist eine professionelle Online-Modeboutique.

Falls Sie mit Kreditkarte bezahlen und die Zahlung über einen europäischen Acquirer abgewickelt wird, sind diese Bedingungen eine Vereinbarung zwischen Ihnen und Ador.com. Für jede andere Art von Einkäufen stellen diese Bedingungen eine Vereinbarung zwischen Ihnen und Ador.com dar und Waren und / oder Dienstleistungen werden direkt von Ador.com geliefert.

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen - Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die endgültige und vollständige Vereinbarung der Parteien dar und keine Geschäftsbedingungen, die die hier aufgeführten Bestimmungen in irgendeiner Weise modifizieren oder ändern, sind für unser Unternehmen bindend, es sei denn, sie werden schriftlich erstellt und unterzeichnet und genehmigt von einem leitenden Angestellten oder einer anderen befugten Person in unserem Unternehmen. Keine Änderung dieser Bedingungen wird durch den Versand von Waren durch unser Unternehmen nach Eingang der Bestellung des Käufers, der Versandanfrage oder ähnlicher Formulare geändert, die gedruckte Geschäftsbedingungen enthalten, die zusätzlich zu oder im Widerspruch zu den hierin enthaltenen Bedingungen stehen. Wenn eine Klausel, Klausel oder Bestimmung von einem zuständigen Gericht für ungültig erklärt wird, berührt diese Erklärung oder Holding die Gültigkeit einer anderen hierin enthaltenen Klausel, Klausel oder Bestimmung nicht.

2. Annahme von Bestellungen - Alle Bestellungen unterliegen einer schriftlichen Preisüberprüfung durch autorisiertes Personal unseres Unternehmens, es sei denn, dies wurde schriftlich für einen bestimmten Zeitraum als fest bezeichnet. Der Versand von Waren ohne schriftliche Preisüberprüfung stellt keine Annahme des in der Bestellung enthaltenen Preises dar.

3. Substitution - Unser Unternehmen behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung ein alternatives Produkt gleicher Art, Qualität und Funktion zu ersetzen. Wenn der Käufer keinen Ersatz akzeptiert, muss der Käufer ausdrücklich erklären, dass kein Ersatz zulässig ist, wenn der Käufer ein Angebot anfordert, wenn eine solche Angebotsanfrage gestellt wird oder wenn keine Angebotsanfrage gestellt wurde, wenn er eine Bestellung bei der unsere Firma .

4. Preis - Die angegebenen Preise, einschließlich etwaiger Transportkosten, sind 10 Tage lang gültig, sofern sie nicht für einen bestimmten Zeitraum gemäß einem schriftlichen Angebot oder einer schriftlichen Verkaufsannahme, die von einem leitenden Angestellten oder einem anderen autorisierten Personal unseres Unternehmens ausgestellt oder überprüft wurde, als fest bezeichnet wurden. Ein für einen bestimmten Zeitraum als fest ausgewiesener Preis kann von unserem Unternehmen widerrufen werden, wenn der Widerruf schriftlich erfolgt und dem Käufer vor Eingang einer schriftlichen Annahme des Preises bei unserem Unternehmen zugesandt wird. Alle Preise und Lieferungen sind f.o.b. Versandstelle. Unser Unternehmen behält sich das Recht vor, Bestellungen zu stornieren, falls Verkaufspreise, die unter den angegebenen Preisen liegen, durch staatliche Vorschriften festgelegt sind.

5. Transport - Sofern nicht anders angegeben, wird unser Unternehmen nach eigenem Ermessen den Spediteur und das Routing bestimmen. In beiden Fällen haftet unser Unternehmen nicht für Verzögerungen oder übermäßige Transportkosten, die sich aus seiner Auswahl ergeben.

6. Verpackung - Sofern nicht anders angegeben, wird unser Unternehmen nur die Mindestverpackungsstandards für die ausgewählte Transportmethode einhalten. Die Kosten für alle vom Käufer angeforderten speziellen Verpackungen, Ladevorgänge oder Verspannungen trägt der Käufer. Alle Kosten für Verpackung und Versand der Spezialausrüstung des Käufers trägt der Käufer.

7. Zahlungsbedingungen - Der Rabatt gilt nur für den Rechnungswert des Materials (nicht für Steuern oder Frachtkosten). Unser Unternehmen behält sich das Recht vor, eine Vorauszahlung oder eine zufriedenstellende Sicherheit für die Waren zu verlangen, wenn die finanzielle Situation des Käufers dies gemäß unserem Unternehmen rechtfertigt. Wenn der Käufer die Zahlung nicht gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung oder einer Nebenabrede leistet oder die Bestimmungen dieser Vereinbarung nicht einhält, kann unser Unternehmen nach eigenem Ermessen (und zusätzlich zu anderen Rechtsbehelfen) einen nicht versendeten Teil dieser Bestellung stornieren . Der Käufer haftet für alle unbezahlten Konten.

8. Steuern und Import- / Exportlizenzen - Die Preise enthalten keine Steuern. Steuern werden vom Käufer auf Rechnung unseres Unternehmens gezahlt, es sei denn, der Käufer legt eine gültige Befreiungsbescheinigung vor, die von der Steuerbehörde akzeptiert wird, oder es ist unserem Unternehmen gesetzlich verboten, diese Steuern vom Käufer zu erheben. Import- oder Exportlizenzen sind vom Käufer zu sichern.

9. Eigentum und Verlustrisiko - Die Lieferung an den Spediteur stellt die Lieferung an den Käufer dar, und danach geht das Risiko des Verlusts oder der Beschädigung auf den Käufer über. Ansprüche des Käufers in Bezug auf Schäden während des Versands oder der Lieferung sind direkt an den Spediteur zu richten. Ansprüche des Käufers gegen unser Unternehmen wegen Mängeln oder Schäden, die vor einer solchen Lieferung an den Spediteur auftreten, müssen innerhalb von fünf (5) Tagen nach Erhalt der Ware geltend gemacht werden und von einer vom Spediteur unterzeichneten Original-Transportrechnung begleitet sein, aus der hervorgeht, dass der Spediteur die Ware von unserem Unternehmen erhalten hat in dem beanspruchten Zustand. Ungeachtet des übergangs des Verlustrisikos auf den Käufer verbleiben das Eigentum und das Eigentumsrecht an den hierunter verkauften Waren bei unserem Unternehmen, bis alle Zahlungen im Rahmen dieser Vereinbarung, einschließlich abschreckender Zahlungen, die durch Schuldverschreibungen oder auf andere Weise belegt sind, Zinsen, Transportkosten und Anwaltskosten wurden in bar gemacht, und der Käufer verpflichtet sich, alle erforderlichen maßnahmen zu ergreifen, um dieses Recht und diesen Titel in unserem Unternehmen zu perfektionieren und aufrechtzuerhalten.

10. Rücksendung von Produkten: detaillierte Informationen zur Rücksendung von Produkten finden Sie in unseren Rückgaberichtlinien.

11. Höhere Gewalt - Unser Unternehmen haftet nicht für die Nichterfüllung seiner Verpflichtungen, die sich direkt oder indirekt aus oder aufgrund höherer Gewalt ergeben. Handlungen des Käufers, der zivilen oder militärischen Autorität, einschließlich Lohn- und Preiskontrollen; Feuer; Krieg; randalieren; Verzögerungen beim Transport; Mangel an oder Unfähigkeit, Rohstoffe (einschließlich Energiequellen), Komponenten, Arbeitskräfte, Brennstoffe oder Vorräte zu erhalten; oder andere Umstände, die außerhalb der angemessenen Kontrolle unseres Unternehmens liegen, ob ähnlich oder unähnlich wie oben. Wenn bestimmte Mengen betroffen sind und andere Mengen nicht, werden die betroffenen Mengen ohne Haftung beseitigt, die Vereinbarung bleibt jedoch unberührt. In keinem Fall haftet unser Unternehmen für besondere Schäden oder FolgeSchäden für Verzögerungen aus irgendeinem Grund.

12. Angemessene Anwaltskosten - Für den Fall, dass eine Klage oder ein anderes Verfahren zur Rückforderung des Kaufpreises oder eines nicht bezahlten Restbetrags oder zur Verletzung einer der hierin enthaltenen Bestimmungen durch den Käufer erhoben wird, muss der Käufer zusätzlich an unser Unternehmen zahlen gesetzlich nachgewiesene Schäden, angemessene Anwaltskosten und Inkassokosten.

13. Haftung - Unser Unternehmen ist nicht verantwortlich, verpflichtet oder haftbar für Verletzungen oder Schäden, die sich aus der Anwendung oder Verwendung seiner Produkte ergeben, entweder einzeln oder in Kombination mit anderen Produkten, die sich aus der Annahme dieser Bestellung ergeben. Unser Unternehmen haftet nicht für Fehler in Bezug auf Gewicht oder gelieferte Menge, es sei denn, der Käufer macht innerhalb von fünf (5) Tagen nach Erhalt der Sendung einen Anspruch geltend und legt eine vom Spediteur unterzeichnete Original-Transportrechnung bei, aus der hervorgeht, dass der Spediteur die Waren in dem Zustand von unserem Unternehmen erhalten hat behauptet. Wenn der Käufer einen solchen rechtzeitigen Anspruch geltend macht und der Anspruch von unserem Unternehmen als gültig erachtet wird, kann unser Unternehmen seine Verantwortung erfüllen, indem es entweder die zur Behebung des Mangels erforderliche Menge versendet oder dem Käufer nach Wahl des Unternehmens den Rechnungspreis von gutschreibt der Mangel.

14. Garantie - Für alle von unserem Unternehmen verkauften Waren wird dem Käufer garantiert, dass sie frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sind und gemäß den Industriestandards hergestellt werden. Die vorstehende Garantie ist nicht abtretbar und ersetzt und schließt alle anderen Garantien aus, die hier nicht ausdrücklich aufgeführt sind, unabhängig davon, ob sie ausdrücklich oder stillschweigend gesetzlich vorgeschrieben sind oder auf andere Weise, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien der Marktgängigkeit oder Eignung. Kein Vertreter, Angestellter oder Vertreter unseres Unternehmens hat die Befugnis, unser Unternehmen an eine Zusicherung, Bestätigung oder Garantie in Bezug auf die Waren zu binden, und eine solche Darstellung, Bestätigung oder Garantie gilt nicht als Teil der Grundlage von diese Vereinbarung und ist nicht durchsetzbar. Jeder geltend gemachte Material- oder Verarbeitungsfehler gilt als vom Käufer aufgehoben, sofern er nicht innerhalb von fünf (5) Tagen ab dem Datum, an dem die Ware beim Käufer eingeht, schriftlich bei unserem Unternehmen eingereicht wurde. Unser Unternehmen haftet im Rahmen der vorstehenden Garantie nicht, wenn Verluste oder Schäden durch unsachgemäße Anwendung oder Verwendung der Waren verursacht werden. Unser Unternehmen lehnt jede Haftung in Bezug auf das Design der Waren ab und übernimmt keine Garantie in Bezug auf dieses Design. Diese Garantie ersetzt alle anderen ausdrücklichen, stillschweigenden oder gesetzlichen Garantien, einschließlich stillschweigender Garantien für die Marktgängigkeit oder Eignung.

15. Abhilfemaßnahmen und Haftungsbeschränkungen - Unser Unternehmen haftet nicht für Neben- oder FolgeSchäden, Schäden oder Kosten, die direkt oder indirekt aus dem Verkauf, der Handhabung oder Verwendung der Waren oder aus anderen damit zusammenhängenden Gründen entstehen. Die Haftung unseres Unternehmens beschränkt sich in jedem Fall, auch bei Ansprüchen wegen Gewährleistungs- oder Fahrlässigkeitsverletzungen, nach Wahl unseres Unternehmens ausschließlich auf den Ersatz von Waren, die dieser Vereinbarung nicht entsprechen, die Rückzahlung oder Gutschrift eines Betrags in Höhe von den Kaufpreis dieser Waren oder die Reparatur oder Organisation der Reparatur der Waren. Wenn unser Unternehmen die Rücksendung der Ware verlangt, wird die Ware gemäß den Anweisungen unseres Unternehmens an unser Unternehmen zurückgeliefert. Die in diesem Absatz enthaltenen Rechtsbehelfe stellen den alleinigen Rückgriff des Käufers gegen unser Unternehmen dar, wenn eine der Verpflichtungen unseres Unternehmens, sei es aus Gewährleistungsgründen oder auf andere Weise, verletzt wird. Solange sich unser Unternehmen nach Treu und Glauben bemüht, einen Verstoß zu beheben, gelten die hierin vorgesehenen Abhilfemaßnahmen als zufriedenstellend.

16. Auswahl - Der Käufer erklärt, dass die hierunter verkauften Waren für den tatsächlichen oder beabsichtigten Gebrauch geeignet sind und dass der Käufer sich bei der Auswahl geeigneter Waren oder Materialien oder bei der Gestaltung geeigneter Waren und Materialien nicht auf die Fähigkeiten oder das Urteilsvermägen unseres Unternehmens verlassen hat. Der Käufer erklärt, dass die Verwendung und Installation der Waren in übereinstimmung mit allen geltenden  Anforderungen erfolgen muss. Der Käufer verteidigt, entschädigt und stellt unser Unternehmen, seine Nachfolger, Abtretungen und Tochterunternehmen von allen Kosten (einschließlich Anwaltskosten), Schäden und Verbindlichkeiten frei, die sich aus tatsächlichen oder angeblichen geltend gemachten Ansprüchen oder Strafen ergeben, die unser Unternehmen für mutmaßliche Verstöße vorgeschlagen oder bewertet hat von Bundes-, Schiefer- oder örtlichen Gesetzen, Regeln, Vorschriften oder Normen aufgrund oder im Zusammenhang mit der Verwendung der hierunter gelieferten Waren.

17. Rechtswahl - Diese Vereinbarung und Angelegenheiten im Zusammenhang mit ihrer Erfüllung werden in übereinstimmung mit dem Gesetz ausgelegt und geregelt, das beide Parteien einvernehmlich vereinbart haben. Wenn kein Konsens erzielt wird, hat unser Unternehmen das Recht auf endgültige Entscheidung.

18. Allgemeines - Unser Unternehmen erklärt ausdrücklich, dass alle im Rahmen dieser Vereinbarung zu liefernden Waren in übereinstimmung mit den Anforderungen des Gesetzes über faire Arbeitsnormen von 1939 in der jeweils gültigen Fassung hergestellt werden.

19. E-MAILS & SMS - Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren und dem Erhalt von Marketinginformationen zugestimmt haben, können wir Ihnen unsere Updates sowie Werbe-E-Mails und -Nachrichten senden. Wenn Sie sie nicht mehr erhalten möchten, können Sie unsere E-Mails und Nachrichten jederzeit abbestellen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

Bitte beachten Sie: Unser Unternehmen akzeptiert keine Anfragen für Ihre Bestellungen, die 1 Jahr oder länger ab Kaufdatum sind.


Kundenservice
 

Melden Sie sich bei Fragen zum Bestellstatus und weiterem After-Sales-Support bei "Meine Bestellungen" an und senden Sie ein Ticket für die Bestellung, bei der Sie Hilfe benötigen.  

Auf der Seite "Detaillierte Bestellung" können Sie Ihren Bestelldetails ganz einfach überprüfen, den Bestellfortschritt verfolgen und Hilfe anfordern, indem Sie ein Kundenserviceticket einreichen. 

Unser Kundenservice freut sich auf Ihre Anfrage und wird alles tun, um Ihnen zu helfen.

Address (not for return): Room 705-706, 7/F., China Insurance Group Building, No.141 Des Voeux Road Central,Hong Kong

am@ador.com

ATest